Supervision für Mediatoren-/innen

Um sich als Mediator zu zertifizieren, sieht das Mediationsgesetz und die entsprechende Rechtsverordnung eine Einzelsupervision vor. 

Zum Ende der Ausbildung muss der Abschlussfall und in den folgenden 2 Jahren, 4 Mediationen in Einzelsupervision nachbereitet werden. Supervision dient hier zur Professionalisierung und Qualitätssicherung.

Viele Ausbildungen beinhalten nicht automatisch Supervision - Eigeninitiative ist hier gefragt.

 

Ich biete Supervision für Mediatorinnen und Mediatoren als Unterstützung zur Zertifizierung oder zur beruflichen und persönlichen Weitenentwicklung an, um damit eine effektive Mediationsarbeit zu gewährleisten.

Kosten pro Fallsupervision: 120 Euro